In Floverich bei Baesweiler im Kreis Aachen befindet sich unsere Gärtnerei. Hier produzieren wir von Ende April bis in den Herbst Schnittrosen.

Unsere Rosen werden im Freiland, unter Folie und unter Glas kultiviert.

Während der Blühphase wird der Strauch täglich in Handarbeit abgeerntet.

Danach benötigt der Rosenstrauch je nach Witterung wieder circa fünf bis sechs Wochen um neue Triebe und Blüten zu bilden. Um ein kontinuierliches Sortiment zu gewährleisten, werden einige Sorten sowohl im Freiland als auch unter Folie kultiviert.

Die Rosenproduktion erfordert eine gewissenhafte Pflege der Sträucher, es muss frühzeitig auf Witterungsextreme oder drohenden Schädlingsbefall reagiert werden.

Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln ist unvermeidbar und wird unter dem Motto "so viel wie nötig, so wenig wie möglich" praktiziert.

In den Monaten Dezember bis März wird auch in den Gewächshäusern nicht produziert. Zu hohe Energiemengen und Kosten würden anfallen, um die Rosen bei wenig Licht und Kälte zum Wachstum zu bringen.

 

 

Die frisch geschnittenen Rosen werden nach Länge sortiert und gebündelt.


Willibrordstr.1a

52499 Baesweiler